Hauptinhalt

Phoenix Solar rezertifiziert: Unternehmen erfüllt höchste Qualitätsansprüche

• Qualitäts-und Umweltmanagement nach DIN EN ISO rezertifiziert
• Energiemanagementsystem überwacht

Sulzemoos 20.12.2012 / Die Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93), ein im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiertes, international führendes Photovoltaik-Systemhaus, hat von der IT-Zert, einer unabhängigen Gesellschaft zur Auditierung und Zertifizierung von Managementsystemen, die Rezertifizierung für ihr Qualitäts- und Umweltmanagement (DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 14001:2004) erhalten. Bereits im Jahr 2009 wurde der Kraftwerksbau am Standort Ulm für diese beiden Bereiche zertifiziert. Im vergangenen Jahr kam das Zertifikat für das Energiemanagement (DIN EN 16001:2009) dazu.

„Wenn man die Bereiche Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement zusammenfasst, spricht man von einem Integrierten Managementsystem, kurz IMS. Es freut mich besonders, dass der Auditor mehrfach betonte, dass er mit dem Aufbau und der Umsetzung unseres IMS außerordentlich zufrieden ist.“, erklärt Kerstin Reichert, bei Phoenix Solar zuständig für das Qualitätsmanagement.

Mit der Erteilung der Zertifikate belegt die Akkreditierungsgesellschaft gegenüber den Kunden und der Öffentlichkeit, dass diese Vertrauen in das Unternehmen haben können. Durch die Anwendung der weltweit anerkannten Normen wird zum Beispiel im Qualitäts- und Umweltmanagement ein Prozess der kontinuierlichen Verbesserung eingeleitet und die Kundenzufriedenheit in den Fokus gestellt. Für den Bereich Energiemanagement hat Phoenix Solar Energieeffizienzprogramme integriert und umgesetzt, um den Energiebedarf von Elektrogeräten und Gebäuden, das Transportwesen, für die Bereitstellung von Dienstleistungen oder andere Zwecke zu senken.

„Unsere Kompetenzaussage lautet: Gemeinsam Energie gewinnen“, sagt Dr. Andreas Hänel, Vorstandsvorsitzender der Phoenix Solar AG. „Gemeinsam mit unseren Kunden, Lieferanten, Investoren, Mitarbeitern und Partnern. Dazu stehen wir. Und das wollen wir mit höchstem Qualitätsanspruch und größtmöglicher Umweltverträglichkeit umsetzen“.

Mehr Informationen über das Engagement der Phoenix Solar AG im Bereich Nachhaltigkeit unter www.phoenixsolar-group.de/nachhaltigkeit.

Über die Phoenix Solar AG
Die Phoenix Solar AG mit Sitz in Sulzemoos bei München ist ein international führendes Photovoltaik-Systemhaus. Der Konzern entwickelt, plant, baut und übernimmt die Betriebsführung von Photovoltaik-Großkraftwerken und ist Fachgroßhändler für Solarstrom-Komplettanlagen, Solarmodule und Zubehör. Mit einem deutschlandweiten Vertrieb und Tochtergesellschaften auf drei Kontinenten, konnte das Unternehmen seit seiner Gründung Solarmodule mit einer Leistung von über einem Gigawatt absetzen. Die Aktien der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93) sind im Regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. www.phoenixsolar-group.de

Phoenix Solar AG, Hirschbergstraße 8, D-85254 Sulzemoos
Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Andrea Wegner
Tel. +49 (0)8135 938-313, Fax +49 (0)8135 938-399
a.wegner@phoenixsolar.de; www.phoenixsolar-group.de
 

Gemeinsam Energie gewinnen

Top50-Solar